scat-movie-world

Search by keyword:
search
Search by category:
search
|< | << Previous Page | 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35 | Next Page >> | >|

Egg-slave eats vomit

Sometimes it is so easy to kill time, you need only a fool, you can do to, whatever you want. Just crush some eggs on the slave skull and see how stupid the loser looks. Miss Cherie celebrating with me here from the slave has to go sniff the slimy mud with straws throuh his nose, that was really too funny. Miss Cherie, however, had to puke. Of course, the slave was allowed to eat the vomit *smile*.

Eier-slave muss Kotze fressen

Manchmal ist es so einfach sich die Zeit zu vertreiben, man braucht nur einen Deppen mit dem man machen kann was man will. Einfach mal ein Paar Eier auf dem Sklavenschädel zerdeppern und sehen wie blöd der Loser dabei aussieht. Miss Cherie feiert mit mir dabei ab, der Sklave muss den glibberigen Dreck mit Strohhalmen durch die Nase ziehen, das war echt zu lustig. Miss Cherie ist dabei allerdings so schlecht geworden, das sie Kotzen musste. Natürlich musste der Sklave die Kotze auffressen *Smile*.

Length: 13min.
Size: 345 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2016-04-11
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3500 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
14.99 €

Add item 'Egg-slave eats vomit' to cart

The living crapper

Everyone should have a matching name anyway, so I call my new slave according to his job just 'crapper'. Today Miss Jane uses him, she's waiting for me and the new slave in my studio. The guy is first somewhat tortured, then Miss Jane puts her butt over his skull to shit on it. Although it is a little off, but the first impression of the new toilet is promising. The rest was stuffed into his mouth and he was allowed to swallow in pain.

Das lebende Scheisshaus

Jeder muss irgendwie heißen, so nenne ich meinen neuen Sklaven seiner Bestimmung entsprechend einfach nur Scheisshaus. Einweihen darf ihn heute Miss Jane, sie wartet schon auf mich und den neuen im Studio. Der Depp wird zuerst etwas gequält, dann hängt Miss Jane auch schon ihren Hintern über sein Schädel um gepflegt drauf zu scheissen. Es geht zwar etwas daneben, aber der erste Eindruck vom neuen Klo ist vielversprechend. Den Rest haben wir ihn in seinen Mund gestopft und unter Schmerzen zum schlucken gezwungen.

Length: 19min.
Size: 491 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2016-04-03
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3500 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
19.99 €

Add item 'The living crapper' to cart

Slaves of Cherie and Jane

Two servants are mercilessly exploited to Jane and Cherie. One is brutally tortured, the other is used as a toilet for two mistresses. Miss Cherie pees a big load into his mouth, then she opens up her ass and a big pile of shit follows, what the slave is allowed to swallow and eat. Soon afterwards Miss Jane uses the toilet slave for a good portion of her caviar. With gloves, she helps the now overworked slaves to eat it. Both girls beat the other slave in between for their amusement and leave distinct traces of the whips and their sharp nails on him.

Sklaven von Cherie und Jane

Zwei untertänige Diener werden von Jane und Cherie gnadenlos ausgenutzt. Der eine wird nach Herzenslust brutal gequält, der andere muss als Toilette für beide Herrinnen her halten. Miss Cherie pisst erst eine große Ladung in sein Maul, anschließend öffnet sich ihre Rosette und ein großer Haufen Scheisse folgt, Was der Sklave schlucken und fressen darf. Kurz danach benutzt auch Miss Jane den Toilettensklaven für eine ordentliche Portion ihres Kaviars. Mit Handschuhen hilft sie den nun überforderten Sklaven beim fressen nach. Beide Girls schlagen zwischendurch zur Belustigung den anderen Sklaven der deutliche Spuren von den Peitschen und scharfen Fingernägeln davonträgt.

Length: 18min.
Size: 470 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2016-03-20
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3500 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
18.99 €

Add item 'Slaves of Cherie and Jane' to cart

swallowing, eating, swallowing

Really nice used is our toilet slave. Miss Jane can get over the slaves mouth in the last second, before she empties her overflowing bladder. The toilet is drinking as fast as it can, but at this level it passes over and must sip the rest from the bottom. Then he is used as a toilet, I shit in his mouth, spit and piss. Because he did not swallow fast enough, I punish the loser with fierce kicks to his balls.

schlucken fressen schlucken

So richtig schön be- und ausgenutzt wird unser Toilettensklave. Miss Jane schafft es in letzter Sekunde übers Sklavenmaul bevor sie ihre übervolle Blase entleert. Die Toilette säuft so schnell sie kann, aber bei dieser Menge läuft sie über und muss den Rest vom Boden schlürfen. Anschließend dient er mir als Klo, ich scheisse ihm ins Maul, Rotze und Pisse hinein. Weil uns sein schlucken noch nicht schnell genug geht bestrafen wir den Loser mit heftigen Tritten in seine Eier und ein Paar Peitschenhieben.

Length: 15min.
Size: 406 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2016-03-13
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3500 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
16.99 €

Add item 'swallowing, eating, swallowing' to cart

Spit, piss and vomit for the spittoon

Our spittoon is used heavily, until we spit his whole mouth full, then Cherie also pees. In between, the loser has to suck our dirty handkerchiefs. Everyone gets what he deserves! *smile*

Spucke, Pisse und Kotze für den Spucknapf

Unser Spucknapf wird heftig benutzt, erst rotzen wir sein ganzes Maul voll, dann kotzt Cherie auch noch rein. Zwischendurch darf der Loser unsere vollgeschnaupten Taschentücher auslutschen. Als Kompott pisse ich mich noch über sein geöffnetes Maul aus. Jeder bekommt was er verdient *smile*

Length: 23min.
Size: 592 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2016-03-06
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3500 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
23.99 €

Add item 'Spit, piss and vomit for the spittoon' to cart

your destiny is to serve

Slowly we lead our new acquisition (a timid slave) to his future work. We need a new toilet slave, so this one is just good for us. First he must show how tenderly he can lick the dirt off my high heels, then he gets pissed directly into his mouth by Miss Jane. Luckily, she also needs to shit, so we can see, how good this pig fits as our new toilet. Nevertheless, in the end everything ended up in his stomach, but the large dose of shit needs some more training before I can finally accept him as a personal toilet slave.

Deine Bestimmung: Zu dienen!

Langsam führen wir unsere Neuanschaffung, einen schüchternen Sklaven an seinen künftigen Dienst heran. Wir benötigen einen neuen Toiletten Sklaven, dieser hier kommt uns gerade recht. Der Wicht muss erst zeigen wie zärtlich er den Dreck von meinen High Heels lecken kann, dann bekommt er seine erste Ladung Natursekt von Miss Jane direkt in sein Maul gepisst. Zum Glück muss Sie auch noch ihren Darm entleeren, damit stellt sich sofort heraus wie tauglich unser neues Pig als Volltoilette ist. Trotzdem am Ende alles in seinen Magen gelandet ist, auch die relativ große Portion Scheisse, werden wir sein Training noch etwas fortführen müssen, bevor ich ihm abschließend als persönlichen Toilettensklaven akzeptiere.

Length: 20min.
Size: 525 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2016-02-28
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3500 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
20.99 €

Add item 'your destiny is to serve' to cart

your agony is our pleasure

If we want to have fun, we can easily let a slave suffer. The small loser, firmly fixed and helpless gets to feel our whips on his ass, until Miss Cherie decides to add that finishing touch to his sufferings. His face (his mouth rather) she positioned directly under her butt, then she pisses and shits on her victim and demands that all is eaten up. A little snot completes his meal, then we lock him back into the cell.

Dein Leiden ist unser Genuss

Wenn wir Spaß haben wollen, lassen wir einfach einen Sklaven leiden. Der kleine Loser, fest und hilflos fixiert bekommt sein Arsch unsere Peitschen zu spüren. Bis Miss Cherie beschließt seinen Leiden noch eins drauf zu setzen. Sein Gesicht, besser gesagt sein Maul positioniert sie direkt unter ihren Hintern, erst pisst, dann scheisst sie auf ihr Opfer und verlangt das alles geschluckt und gegessen wird während sie genüsslich und gemütlich über ihm thront. Etwas Rotze rundet sein Mahl noch ab bevor wir ihm wieder zurück in die Zelle sperren.

Length: 18min.
Size: 481 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2016-02-21
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3500 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
19.99 €

Add item 'your agony is our pleasure' to cart

Snacks prohibited

A dungeon slave takes the opportunity to escape from his cell. The guy first searches the trash can, because he is really hungry or well educated... *smile*. Finally, we catch the loser with an old tampon in his hand. Well, if he likes waste like that, I can also use him as a toilet. He gets piss of Miss Cherie and me and for the second round I shit right into his mouth. Es a dessert he is allowed to eat the tampon, before he is put back to his cell.

naschen verboten

Ein Kerkersklave nutzt die Gelegenheit, aus seiner Zelle zu entwischen. Der Depp durchsucht zuerst den Mülleimer, scheinbar treibt ihm sein Hunger zu unnachvollziehbaren Taten, oder war's meine gute Erziehung *Smile*. Schließlich erwischen wir den Loser mit einen alten Tampon in der Hand. Na wenn ihm der Sinn so nach Abfall steht, dann benutze ich ihm auch gleich als Volltoilette. Pisse von Miss Cherie und mir, zum zweiten Gang scheisse ich ihm direkt in sein Maul, das sollte seinen Hunger fürs erste gestillt haben *lach* den alten Tampon durfte als Kompott betrachten bevor wir ihm bis zum nächsten Gang wieder in seine Zelle verfrachten.

Length: 15min.
Size: 382 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2016-02-14
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3500 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
16.99 €

Add item 'Snacks prohibited' to cart

Ballbusting and pee

Miss Jane and I enjoy our coffee while our slave sits in his cell and watches us thirsty. His request for a drink we graciously complied. First he gets some spit for his dry tongue, then he may drink our bitter piss that we pour into his dog bowl. Everything has its price - for our quality, we let the loser still suffer somewhat, his balls have to suffer some kicks and punches until we lock him away again.

Ballbusting and pee

Miss Jane und ich genießen unseren Kaffee, während unser Sklave hinter Gitter sitzt und durstig zusehen muss. Seiner Bitte um etwas zu trinken sind wir aber gnädig nachgekommen. erst bekommt er etwas Rotze für seine trockene Zunge, anschließend darf er unsere herbe Pisse saufen die wir frisch in seinen Hundenapf abfüllen. Alles hat aber seien Preis, für unsere Güte lassen wir den Loser noch etwas leiden, seine Eier müssen einige Tritte und Faustschläge erleiden bis wir ihm wieder weg sperren.

Length: 10min.
Size: 269 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2016-02-07
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3500 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
11.99 €

Add item 'Ballbusting and pee' to cart

Refood

Using food twice to feed slaves is a practical solution. What the ladies eat get my slaves to eat, so even today. From the three slaves in the cell I and Miss Jane choose one for each to shit directly into the mouth. The third has to wait until next time, he can massage my feet while the other two swallow their food.

Lebensmittel Recycelt: Refood!

Lebensmittel doppelt verwenden ist eine praktische Lösung um seine Sklaven zu ernähren. Was wir Ladys essen und verdauen bekommen meine Sklaven zu fressen, so auch heute. Von den drei Sklaven in der Zelle suche ich und Miss Jane je einen aus den wir unsere Scheisse direkt ins Maul kacken. Der dritte muss warten bis zum nächsten mal, er darf mir meine Füße massieren während die anderen zwei ihr Futter schlucken.

Length: 21min.
Size: 546 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2016-01-31
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3500 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
21.99 €

Add item 'Refood' to cart
|< | << Previous Page | 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35 | Next Page >> | >|