scat-movie-world

Search by keyword:
search
Search by category:
search
|< | << Previous Page | 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30 | Next Page >> | >|

Face prison shit game no defense possible

What a pleasant shit when the face underneath can not move away. Cherie and I sit comfortably over his open mouth and poop on his skull. Our piss he had to swallow while his head was completely covered with shit. Simply nice to have a defenseless face for play and torture. We had much fun to ram him the shit with dildos into his throat. He whined and puked, but no matter for us. So much defenselessness we just had to use for our fun.

Gesicht gefangen und angeschissen

Was für ein angenehmes scheissen wenn sich das darunter liegende Gesicht nicht weg bewegen kann. Cherie und ich sitzen gemütlich über sein geöffnetes Maul und kacken auf seinen Schädel. Unsere Pisse musste er schlucken während sein Kopf komplett mit Scheisse bedeckt war. Einfach köstlich so ein wehrloses Gesicht zum spielen und foltern zu haben. Es hat so ein Spaß gemacht ihm die Scheisse mit Dildos in den Hals zu rammen. Er jammerte und kotze sogar dabei, aber Pech gehabt. So viel Wehrlosigkeit mussten wir einfach für unseren Spaß nutzen.

Length: 23min.
Size: 599 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2017-02-24
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3550 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
24.99 €

Add item 'Face prison shit game no defense possible' to cart

nasty ball and pee torture

First torture, then pee I had planned for my slave today. And where do you torment him most? Of course, on the genitals *smile*. Electric power, that feels like pinpricks, is applied to the glans, we bring the fixed Loser to whine, then we beat his proposed balls. What a fun, our victim screams under this torture. Then we piss in his mouth several times and he swallows the entire pee from me and Miss Cherie. Because it was so funny, we give him a painful ballbusting addition. I call something like: Pissing with Fun *smile*.

Fiese Eier- und Piss-Qual

Erst quälen, dann voll pissen hatte ich für meinen Sklaven angedacht. Und wo quält man ihm besonders gut? Natürlich an den Genitalien *Smile*. Mit Strom der wie Nadelstichen auf die Eichel einwirkt bringen wir den fixierten Loser zum jaulen, dann boxen und schlagen wir auf seine Eier. Was für ein Spaß, und unser Opfer findet diese torture zum schreien. Dann pissen wir sein Maul mehrmals randvoll und er schluckt artig den gesamten Natursekt von mir und Miss Cherie. Weil es so lustig war geben wir ihm noch eine schmerzhafte ballbusting Zugabe. Ich nenne soetwas: Pissen mit Fun *Smile*.

Length: 18min.
Size: 486 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2017-02-17
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3550 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
18.99 €

Add item 'nasty ball and pee torture' to cart

Early morning double abused and used

Unfortunately I was too late and missed, that Miss Cherrie could not stand it and used the new slave really perverse and gave it a more than large portion of scat. But immediately after the arrival in my studio I grabbed the camera and let loose to film! We used the slave many times alternately as a toilet with a lot of scat and pee he was fed and stuffed, also we abused him with big dildos, that deeply stuck in his ass, he had no choice but to unconditionally do whatever we wanted! When filming, we had so much pleasure, that we started jerking our clits, so pardon the slight crackle of sound! When I think of it I'm getting wet again and hope, that you ever come to me also and we play a bit and explore your limits! Greetings, Lady Chantal! Kiss

Am fruehen Morgen doppelt missbraucht und benutzt

Ich bin leider zu spät dran und habe verpasst wie miss Cherrie es vor Leidenschaft nicht mehr aushielt und dem neuen Sklaven schon mal richtig pervers benutzt hat und ihm eine mehr als große Portion scat gespendet hat. Aber gleich nach dem Eintreffen in meinem Studio schnappte ich mir die Kamera und legte los zu filmen! Wir wechselten uns ab mit den Aufnahmen und benutzten ihn abwechselnd viele male als Toilette mit viel scat und pee wurde er gefüttert und gestopft, missbrauchten ihn auch sexuell mit dicken Dildos die wir ihm tief in seinen Arsch steckten, er hatte keine Wahl und musste bedingungslos alles tun was uns in den Sinn kam. Beim Filmen mussten wir uns zwischendurch vor lauter Lust ein bisschen den Kitzler wichsen, also Ihr süßen entschuldigt das leichte knistern des Tones! Alleine wenn ich daran denke werde ich schon wieder richtig feucht, und hoffe das auch du mal zu mir kommst und wir ein bisschen spielen und deine Grenzen erkunden! liebe Grüße , eure Lady Chantal! Kiss

Length: 32min.
Size: 844 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2017-02-10
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3500 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
29.99 €

Add item 'Early morning double abused and used' to cart

too much shit

What can I say to an incompetent disappointing slave. I expected a living toilet, that is always ready to swallow any manure, even if I and my ladies want simultaneously get rid of an oversized lot. If it is like that, the slave must still work. This loser here has failed completely, even after we stuffed shit repeatedly into his mouth, have beaten and flogged him, he was unable to swallow everything completely. Cherie then wanted to use him for the next shooting for Dangerous Girls as no limit victim. That's what I did then, he will receive his PUNISHMENT soon. My girls are looking forward to it very much *smile*.

too much shit

Was soll ich sagen zu einen dermaßen unfähigen enttäuschenden Sklaven. Ich erwarte von einer lebenden Toilette das sie immer bereit ist jegliche Jauche zu schlucken, auch wenn ich und meine Ladys gleichzeitig eine Übergroße Menge loswerden wollen. Wenn es denn mal so ist hat der Sklave eben Pech gehabt, funktionieren muss er trotzdem. Dieser Loser hier hat vollkommen versagt, selbst nachdem wir ihm die Scheisse mehrmals in sein Maul gestopft, ihm geschlagen und ausgepeitscht haben war sein Maul nicht fähig alles restlos zu schlucken. Cherie hat mir hinterher vorgeschlagen ihm bei einen der nächsten Dreharbeiten für Dangerous-Girls als ‘’no limit victim’’ frei zu geben. Das habe ich anschließend auch getan, er wird seine BESTRAFUNG demnächst erhalten. Meine Girls freuen sich schon sehr darauf *Smile*.

Length: 24min.
Size: 639 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2017-02-03
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3550 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
24.99 €

Add item 'too much shit' to cart

You have to suffer neither hunger nor thirst

You never have to suffer hunger nor thirst, because one of my ladies must always piss or shit. Jane had both and was even so kind to feed the slave. His retching she skillfully ignored and shoveled spoonful tenderly in his mouth. Only after the entire piss-shit mix from bowl was eaten up, she allowed him to go back to his cell. Brave slave - I'm proud of him *smile*.

Du musst weder Hunger noch Durst erleiden

Du musst weder Hunger noch Durst erleiden denn irgendeine meiner Ladys muss immer pissen oder scheissen. Jane musste beides und war sogar so lieb den Sklaven zu füttern. Sein Würgen hat sie gekonnt ignoriert und Löffel für Löffel zärtlich in sein Maul geschaufelt. Erst nachdem der gesamte Pisse-Scheisse-Mix vom Fressnapf in seinen Magen gewandert ist durfte der kleine wieder zurück in seine Zelle. Brav gemacht, ich bin stolz auf ihm *smile*.

Length: 11min.
Size: 288 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2017-01-27
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3550 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
14.99 €

Add item 'You have to suffer neither hunger nor thirst' to cart

I use you as I want

A slave must always learn. Above all he needs to practice how to swallow piss without spilling, he must serve as an ashtray without complainment and he must be a first-class loser as he will never win. He must suffer, as I want and when I want it! Along with Miss Cherie I test a new slave on his ability to learn.

Ich benutze dich wie ich will

Ein Sklave muss immer dazulernen, vor allem muss er üben wie man Pisse schluckt ohne zu kleckern, er muss als Aschenbecher dienen ohne zu meckern und er muss ein erstklassiger Verlierer sein denn gewinnen wird er niemals. Er muss leiden, wie ich es will und wann ich es will! Zusammen mit Miss Cherie teste ich einen neuen Sklaven auf seine Lernfähigkeit.

Length: 14min.
Size: 385 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2017-01-20
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3550 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
16.99 €

Add item 'I use you as I want' to cart

We flood your face with our piss

Whoever sits as a slave before Miss Cherie and Miss Jane has to automatically open its mouth, both girls require any slaves to serve as a spittoon. Too bad for him that both have to pee, he must also make sure to dispose his face. First relieves Miss Cherie, she pisses him a huge amount of pee in portions into the mouth. Then Miss Jane continues with an equally large amount of piss. His ass gets to feel the whip while he licks clean the floor to pick up even the last drop of yellow.

Wir fluten deine Fresse mit unserer Pisse

Wer als Sklave vor Miss Cherie und Miss Jane hockt hat automatisch sein Maul zu öffnen, beide Girls verlangen von jeden Sklaven ihnen als Spucknapf zu dienen. Pech für ihm das beide dringend pinkeln müssen, er muss seine Fresse auch dafür zu Verfügung stellen. Erst erleichtert sich Miss Cherie, sie pisst ihm eine riesige Menge Natursekt portionsweise ins Maul. Anschließend benutzt ihm Miss Jane für eine ebenso große Menge Pisse. Sein Arsch bekommt die Peitsche zu spüren während er den Boden sauber leckt um auch den letzten gelben Tropfen aufzunehmen.

Length: 15min.
Size: 405 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2017-01-13
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3550 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
16.99 €

Add item 'We flood your face with our piss' to cart

Resistance is futile

Thus a slave neatly swallows our excreta, it is sometimes a long way. To shorten this, we have our unruly pig fixed, so that it cannot oppose. Otherwise he would perhaps try to crawl away, would writhe and use his hands to ward off. I would have to punish him hardly to break his will. This is also funny, but too tiring. So I shit in his mouth, spit and piss, Miss Cherie also uses his face as a full toilet. After some time such a slave works as desired. It is beautiful to suffer a few days in this position, then it will work better on its next use. It's that simple. *Smile*

Gegenwehr ist zwecklos

Damit ein Sklave ordentlich unsere Ausscheidungen schluckt ist es manchmal ein langer Weg. Um diesen abzukürzen haben wir unser widerspenstiges Pig so fixiert das es sich nicht wiedersetzen kann. Er würde sonst vieleicht versuchen weg zu kriechen, würde sich winden und seine Hände zur Abwehr einsetzen. Ich müsste ihm halb tot schlagen um seinen Willen zu brechen. Das ist zwar auch lustig, aber viel zu anstrengend. Ich habe ihm schön ins Maul geschissen, rein gerotzt und gepisst, Miss Cherie hat seine Fresse ebenfalls als Volltoilette benutzt. Sein widerspenstiges Verhalten beim fressen treiben wir ihm schon noch aus. Irgendwann funktioniert auch solch ein Sklave wie gewünscht, heute haben wir ihm so vollgesaut und gefesselt liegen gelassen. Er soll schön ein Paar Tage in dieser Position leiden, dann wird er bei seiner nächsten Benutzung besser funktionieren. So einfach ist das *Smile*.

Length: 12min.
Size: 321 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2017-01-06
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3550 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
16.99 €

Add item 'Resistance is futile' to cart

trampling or spitting

We have a slave who actually has its shooting today already behind him. But since I still lack a video he has to run again. I do not care, that he can barely stand because his back was trampled and flogged recently, finally his face is still completely intact. But I let him choice whether we do a trampling video or spitting-pissing video. Now he has a problem, because he does not want to swallow spit or piss and trampling is bad for his wounded body. As his disgust for spit is too big, he opts for trampling. Of course, I start the video equally as painful as possible, I put my heels exactly on his nipples and place myself with full weight on it, the slaves we can really suffer from our heels, then we decide nevertheless to to spit in his mouth. His disgust and his gag spurs us continually to spit on him continually. Then I pull my panties aside and still piss on his skull which was great fun for me and Cherie.

trampling or spitting

Wir haben einen Sklaven der eigentlich seine Dreharbeiten für Heute schon hinter sich hat. Da mir aber noch ein Video fehlt muss er noch mal ran. Ist mir doch völlig egal das er kaum noch stehen kann weil seine Rückseite kurz zuvor heftig getrampelt und ausgepeitscht wurde, schließlich ist seine Vorderseite noch völlig unversehrt. Aber ich lasse ihm die Wahl, entweder muss er noch ein Tramplingvideo durchstehen oder ein spitting-pissing Video. Nun hat er ein Problem, er will auf keinen Fall Rotze oder Pisse schlucken und trampling hält sein Körper nicht noch mal aus. Da sein Ekel für Rotze zu groß ist entscheidet er sich fürs trampling. Natürlich starte ich das Video gleich so schmerzvoll wie möglich, ich setze meine Absätze genau auf seine Nippel und stelle mich mit vollem Gewicht drauf, den Sklaven lassen wir so richtig unter unseren Heels leiden, dann entscheiden wir uns trotzdem dazu ihm ins Maul zu rotzen. Sein Ekel und sein würgen spornt uns immer weiter an ihm immer weiter anzuspucken. Dann ziehe ich meinen Slip beiseite und pisse noch auf seinen Schädel was eine riesen Gaudi für mich und Cherie war.

Length: 20min.
Size: 522 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2016-12-30
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3550 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
15.99 €

Add item 'trampling or spitting' to cart

Caviar Chocolates

Among my high heels certainly sticks a little old piss from the last session, well that's just a slave here. He can extensively take care of my feet. Kisses on my heels first, then he licks my heels, then the welding directly from my foot. Miss Cherie, meanwhile, pees in a bowl, her yellow juice is sure not discarded, the slave should therefore be thirsty... Then we are positioning the slave skull just below her butt where she shits some hard chocolate into his mouth. The loser has to contend with dry shit, he has maybe bad teeth. I am not a monster, so I piss again in his bowl so that it is not quite as dry to choke the shit down. *smile*

Caviar Chocolates

Unter meinen High Heels klebt sicherlich noch etwas alte Pisse der letzten Session, gut das gerade ein Sklave da ist. Dieser kann sich ausgiebig um meine Füße kümmern. Zur Begrüßung küsst und leckt er meine Heels, dann den Schweiss direkt von meiner Fußsohle. Miss Cherie erleichtert sich derweil in einer Schüssel, ihr gelber Saft wird natürlich nicht weggegossen, der Sklave soll damit seien Durst stillen. Dann meint Cherie das ihr der Darm drückt. Somit positionieren wir den Sklavenschädel direkt unter ihren Hintern wo sie ihm ein Paar sehr harte Pralinen ins Maul scheisst. Der Loser hat mit der trockenen Scheisse zu kämpfen, vieleicht hat er schlechte Zähne. Ich bin ja kein Unmensch, daher pisse ich noch mal in seinen Napf damit er die Scheisse nicht ganz so trocken runter würgen muss *smile*:

Length: 33min.
Size: 884 MB
Format: wmv
Category: Toilet Slavery
Language: German
Added: 2016-12-23
Video Info:
Audio Info:
1280x720 Pixel @ 3550 kb/s
2 Channels @ 160 kb/s
29.99 €

Add item 'Caviar Chocolates' to cart
|< | << Previous Page | 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30 | Next Page >> | >|