Mistress BlackDiamoond

Search by keyword:
search
Search by category:
search
|< | << Previous Page | 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63 | Next Page >> | >|

Ballbusting with 3 Ladies

Mistress Blackdiamoond and her friends wanna deal with this slave's balls today. The sheer view of this abject loser makes the ladies laugh, then they start to kick his useless balls and notice that his dick is really very small! Even when he's erected, you hardly can see the little bump in his pants! So the high heels need a high accuracy to strike his balls. The ladies create a game where they try to hit his balls with a massage ball - and they're really good at it! They can even hear their success in his painful screams, while he's lying on the floor with his hands tied. What a tearful pussy, haha!

Ballbusting von drei Ladies

Herrin Blackdiamoond nimmt sich den Sklaven zusammen mit ihren Freundinnen vor. Allein schon das erbärmlich lächerliche Erscheinungsbild des Losers bringt die dominanten Frauen zum lachen, da fangen sie an ihm kräftig in seine nutzlosen Eier zu treten und merken, wie klein sein Schwanz wirklich ist! Selbst in erigiertem Zustand ist die kleine Beule in der Unterhose kaum merklich, deshalb ist hier Zielsicherheit der geilen High Heels gefragt! Die Ladies entwickeln ein Spiel, bei dem sie einen genoppten Massageball auf seine mickrigen Eier werfen. Dabei treffen sie unglaublich gut, was an den steigenden Schmerzensschreien des am Boden gefesselten Wurms hörbar wird. Was für eine weinerliche Pussy, Haha!

Length: 7min.
Size: 360 MB
Format: mp4
Category: Ballbusting
Language: German
Added: 2017-04-15
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7009 kb/s
2 Channels @ 163 kb/s
11.99 €

Add item 'Ballbusting with 3 Ladies' to cart

Six Feet in his face

At the beginning the slave seems to be kinda happy when six divine feet meet his ugly face. That's one of the nice things.. but he's so wrong, 'cause the Mistresses are able to beat his face with their feet as hard as they can do with their hands. He has to play their games and guess who's foot is on his face, just by smelling it! But he fails ruefully and receives some more faceslaps by their feet! Mistress Blackdiamoond wants to make it perfect and tries out facestanding. Her whole weight is balancing on his head and his neck! Lady Chanel and Miss Amy join in and squeeze the loser's head. The humiliated slave is completely committed to their brutal feet and has no control over what's happening to him. Who knew that he's even a nice piece of sports equipment!

Sechs Füße ins Gesicht

Zuerst ist der Sklave noch froher Dinge, als er sechs göttliche Füße in seiner Visage spürt. Das ist ja eher eine der schöneren Dinge... doch er irrt sich gewaltig, denn die Herrinnen können damit genauso hart zuschlagen, wie mit ihren Händen! Er muss diverse Spielchen mitspielen und sie anhand ihres Fußgeruchs erraten, versagt aber kläglich und holt sich noch ein paar saftige Ohrfeigen durch Füße! Herrin Blackdiamoond möchte die Sache mit facestanding abrunden und fängt an, indem sie sich auf seinem Kopf mit ihrem gesamten Gewicht ausbalanciert. Dann muss sein Hals dran glauben und wird von der Herrin erdrückt! Lady Chanel und Miss Amy wollen es direkt auch ausprobieren und wechseln sich mit dem facestandig ab. Der gedemütigte Sklave unter ihnen ist ihren brutalen Füßen permanent ausgesetzt und hat keine Kontrolle über das, was geschieht! Wer hätte gedacht, dass der Loser sogar als Sportgerät dienen kann?

Length: 10min.
Size: 526 MB
Format: mp4
Category: Foot Domination
Language: German
Added: 2017-04-12
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7013 kb/s
2 Channels @ 163 kb/s
10.99 €

Add item 'Six Feet in his face' to cart

Faceslapping von zwei Ladies

The pooch kneels leashed in front of the ladies. Lady Chanel starts the warm-up and slaps the loser's face first gently, then Mistress Blackdiamoond takes the turn and beats him hard into his face. Both ladies beat him in turn and their faceslaps become harder and harder and even faster! The sound is amazing! Maybe he could climb the social ladder as a musical instrument?! ;-) He looks very ridiculous, which makes the ladies laugh. Couldn't be much more humiliating for the little litterbug. His panic-fueled breathing also attracts attention and becomes his doom. But he offers so much fuel for the ladies to humiliate him even worse! The only break he has contains boot-licking, of course.

Faceslapping with 2 Ladies

Der Köter kniet mit gefesselten Händen vor den Ladies. Lady Chanel eröffnet die Aufwärmphase und klatscht dem Loser erst sanft ins Gesicht, dann übernimmt Herrin Blackdiamoond mit mächtig schallenden Ohrfeigen! Es geht immer im Wechsel, bei dem jedes Mal die Schläge in seine hässliche Sklavenfresse härter und schneller werden. Fast könnte er Karriere als Musikinstrument machen ;-). Dabei gibt er einen ganz schön lächerlichen Anblick ab und wird kräftig ausgelacht... es könnte kaum erniedrigender für den kleinen Schmutzfink laufen. Sein panischer Atem fällt den Ladies natürlich auf und wird ihm ebenfalls zum Verhängnis. Er bietet aber auch so viele tolle Vorlagen, ihn verbal fertig zu machen! Die einzige Pause die er erlebt, darf er mit Stiefellecken füllen.

Length: 8min.
Size: 411 MB
Format: mp4
Category: Faceslapping
Language: German
Added: 2017-04-08
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7005 kb/s
2 Channels @ 163 kb/s
9.99 €

Add item 'Faceslapping von zwei Ladies' to cart

Hand Trampling with High Heels

Today it's the turn of the slave's hands. He doesn't need them anyway, 'cause as we know, his dick is so miserably small, that it wouldn't make any sense to masturbate it. So they can just as well get destroyed. Mistress Blackdiamoond and Lady Chanel dig their sharp bootheels mercilessly deep into his skin and increase the pressure on his bones, while he has to thank his Mistresses for every single prick. Did he knew before, that hurtful steps on his hands will follow after the digging? Guess not, 'cause he needs his hands for his job... but he won't be able to be missing at work, 'cause he has to earn the money for his Mistresses! What a shitty situation ;-).

Handtrampling mit spitzen Absätzen

Heute müssen die Hände ihres Sklaven daran glauben. Die braucht er ja sowieso nicht, denn wie wir wissen hat er einen so kleinen Schwanz, dass es keinen Sinn macht, ihn zu wichsen! Also können sie genauso gut zerstört werden. Herrin Blackdiamoond und Lady Chanel bohren ihre spitzen Stiefelabsätze gnadenlos tief in sein Fleisch und drücken auf seinen Knochen herum, während er sich brav für jeden einzelnen Stich bedanken soll. Ob er wohl wusste, dass nach dem Stechen auch noch harte Tritte auf den Handrücken und die Innenflächen kommen?! Wahrscheinlich nicht, denn sein Beruf hat mit seinen Händen zu tun... doch er darf auf der Arbeit nicht fehlen - schließlich verdient er die Kohle für die Ladies und darf seinen Vertrag nicht brechen! Eine richtig beschissene Situation ;-).

Length: 9min.
Size: 467 MB
Format: mp4
Category: Trampling
Language: German
Added: 2017-04-05
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 6997 kb/s
2 Channels @ 163 kb/s
13.99 €

Add item 'Hand Trampling with High Heels' to cart

Whipping and Canning

There's no need for much words before Mistress Blackdiamoond and her friend start beating the abject slave-pile with their whip and cane. The air around him is vibrating, when Mistress Blackdiamoond strikes out.. shortly before the cane hits his back and his ass really hard several times! His skin turns violet and he's moaning miserably from pain, but it's not over yet and the ladies fetch some more toys. Only now they'll show their really sadistic side! The little slave maggot soon moans like a little girly!

Peitschenhiebe und Rohrstockschläge

Es bedarf nicht vieler Worte, bevor Herrin Blackdiamoond und ihre Freundin loslegen, den kläglichen Slavenhaufen mit Peitsche und Rohrstock zu vermachen. Sobald Herrin Blackdiamoond mit dem Rohrstock ausholt, hört er schon die Luft zurren, kurz bevor die heftigen Hiebe seinen Rücken und später seinen Arsch malträtieren. Seine Haut läuft violett an nach den starken Schlägen und er stöhnt heftig vor Schmerz, doch es ist noch lange nicht vorbei und die Ladies holen weiteres Spielzeug.. jetzt erst wird die sadistische Seite hervorgeholt! Die Sklavenmade stöhnt schon sehr bald wie ein kleines Mädchen!

Length: 8min.
Size: 399 MB
Format: mp4
Category: Whipping
Language: German
Added: 2017-04-01
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 6999 kb/s
2 Channels @ 163 kb/s
9.99 €

Add item 'Whipping and Canning' to cart

His slave ass gets maltreated

At last the slave's biggest dream will come true... Mistress Blackdiamoond adds one finger after the other to stretch his little asshole, while the slave is bound to a gyn stool like a little sissy. Miss Amy joins her friend and pushes her black glove hand deeper and deeper into his rectum until her whole hand finds its place! But that loser-asshole is as tight as a never-fucked-bitch. That means that this proud owner of a tiny worm-dick needs a lot more training and insertions to make his asshole ready for getting fucked harder!

Sein Sklavenarsch wird malträtriert

Endlich bekommt der Sklave seinen ultimativen Traum erfüllt... Finger für Finger nimmt Herrin Blackdiamoond hinzu, um das Sklaven Arschloch zu dehnen, während der Sklave an den Gynäkologenstuhl gebunden ist wie eine kleine Sissy. Miss Amy schließt sich ihrer dominanten Freundin an und steckt die schwarze Handschuh-Hand immer tiefer in seinen Darmausgang, bis die ganze Hand reinpasst! Doch der Loser ist so eng wie eine nie gefickte Nutte, da muss noch einiges rein geschoben werden, damit sein Arsch fürs Ficken bereit ist! Das bedeutet: extra Training für den stolzen Besitzer des kleinen Wurmschwanzes!

Length: 4min.
Size: 198 MB
Format: mp4
Category: Fisting
Language: German
Added: 2017-03-30
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7006 kb/s
2 Channels @ 163 kb/s
5.99 €

Add item 'His slave ass gets maltreated' to cart

Trampling torment for the slave

The slave wants to make his first experiences with trampling. And because he is an absolute rookie, his Mistress Blackdiamoond introduces him slowly - but hard! When her high heeled boots dig into his hands, he starts crying from pain. He didn't expect that, though it has only begun! Because the core of this session will be trampling his throat. Therefor he needs really good stamina! She's in full control over his breathing. A nice side-effect is, that he stops crying like a pussy at last. After some throatstanding he should endure his Mistress on the rest of his body much better, isn't it?

Trampling Folter für den Sklaven

Der Sklave will seine ersten Trampling Erfahrungen machen. Da er noch gar keine Ahnung hat, führt ihn seine Herrin Schritt für Schritt ein - aber gar nicht sanft! Wenn ihre Stiefelabsätze sich in seine Hände bohren, stöhnt er auf vor Schmerz. Das hatte er wohl nicht erwartet, und dabei hat es gerade erst begonnen! Denn das Herzstück der Aufgabe ist erst dann erfüllt, wenn Herrin Blackdiamoond auf seinem Hals steht. Da ist ein gutes Durchhaltevermögen gefragt! Sie hat die volle Kontrolle über seinen Atem.. ein positiver Nebeneffekt des throatstanding ist ja, dass er endlich aufhört zu heulen wie eine Pussy. Danach dürfte es ihm doch sicherlich leichter fallen, seine Herrin auf dem Rest des Körpers halten zu können, oder?

Length: 12min.
Size: 638 MB
Format: mp4
Category: Trampling
Language: German
Added: 2017-03-24
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7000 kb/s
2 Channels @ 163 kb/s
14.99 €

Add item 'Trampling torment for the slave' to cart

Slave blowjob training

At last Mistress Blackdiamoond will fulfill her bitches' dream, who wants to learn sucking big dicks. The slavebitch apparently isn't as experienced as a good whore should be, though he really tries. But he always shies at Mistress Blackdiamoond's huge rubber-dick deepthroat-attacks. Come on, little bitch... everyone who wants to walk the streets for Mistress Blackdiamoond has to go through these lessons! You wanna be a good bitch, won't ya? You wanna come back, right? Next time you'll bend over backwards and show your Mistress what a good dick-sucking slut you are. Make your Mistress proud of you - soon you'll get fucked like a dirty bitch into your ass and your mouth and bring the cash for your Goddess, better be prepared!

Sklaven-Blowjob-Training

Endlich wird der Traum der kleinen Nutte wahr und sie darf lernen, dicke Schwänze zu lutschen. Man merkt, dass das Sklavenmaul noch nicht wirklich viel Erfahrung mit Monsterschwänzen hat, auch wenn der Sklave sich bemüht. Aber einen deep throat kriegt er noch nicht hin, als Herrin Blackdiamoond ihm den fetten Gummischwanz tief in seinen Rachen schiebt. Komm, kleine Nutte... da muss jeder durch, der für Herrin Blackdiamoond auf den Strich gehen wird! Na, was für ein Versager, da wird doch kein Freier abspritzen können bei dem Tempo und dieser Zaghaftigkeit! Wie eine Jungfrau stellt er sich an.. aber beim nächsten Mal wird er sich Mühe geben, wenn er wiederkommen will! Dann wird aus ihm eine Prachtnutte, die die Schwänze in Mund und Arsch in Empfang nehmen wird - gegen dicken Cash für Herrin Blackdiamoond!

Length: 7min.
Size: 384 MB
Format: mp4
Category: Strap-On
Language: German
Added: 2017-03-25
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7008 kb/s
2 Channels @ 163 kb/s
8.99 €

Add item 'Slave blowjob training' to cart

Delicate slave humiliation

How dare you, slave! Wanking your dick on the toilet, while Mistress Blackdiamoond and Mistress Anny surround you... In return, Mistress Anny staples his hands to the floor with the sharp heels of her boots, as Mistress Blackdiamoond's pissing into his abnormal, dirty mouth. Swallow every little drop, slave! Without ifs and buts! Because he could not behave, he also has to lick the toilet bowl clean. As both Mistresses already expected his failure, they prepared the edges with dried drops of piss and shit. Keep dunking your head until you're retching! Stick out your tongue and lick it all! This little arsehole will soon learn to be obedient.

Feinste Sklavenerniedrigung

Was erlaubt sich der Sklave, seinen Schwanz auf der Toilette wichsen zu wollen? Und das, während Herrin Blackdiamoond und Herrin Anny ihn umzingeln.. Dafür tackert Herrin Anny seine freche Hand mit ihrem Stiefel am Boden fest, als Herrin Blackdiamoond in seine abartige Sklavenfresse pisst. Schlucken muss er das alles, ohne wenn und aber! Und da er sich absolut nicht benehmen konnte, wird er dazu verdammt, die Kloschüssel sauber zu lecken. In weiser Voraussicht, dass er sich diese Strafe einhandeln wird, haben die Herrinnen den Rand schon mit Scheiße- und Pisseflecken vorbereitet. Rein mit seinem Kopf, bis zum Würgen! Zunge raus und wischen! Der kleine Scheißer wird schon noch lernen, absoluten Gehorsam an den Tag zu legen.

Length: 5min.
Size: 277 MB
Format: mp4
Category: Humiliation
Language: German
Added: 2017-03-22
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 6992 kb/s
2 Channels @ 163 kb/s
8.99 €

Add item 'Delicate slave humiliation' to cart

Hot Jerk Off Contest

These slaves will get humiliated by me and my friend today. They shall jerk off while we're watching, and to make it more interesting, they get tabasco on their hands. Come on - we're starting the wanking session! The first one that'll toss off will get a reward... the loser's gonna get locked away for the next days!

Scharfes Wettwichsen

Diese beiden Sklaven werden von mir und meiner Freundin erniedrigt. Sie sollen sich heute vor unseren Augen einen wichsen und damit es noch interessanter wird kriegen beide Sklaven Tabasco auf ihre Wichshände! Na los - jetzt wird gewichst! Der erste der Abspritzt erhält eine Belohnung ... der Verlierer wird die nächsten Tage weggesperrt!

Length: 6min.
Size: 332 MB
Format: mp4
Category: Humiliation
Language: German
Added: 2017-03-18
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 6999 kb/s
2 Channels @ 163 kb/s
9.99 €

Add item 'Hot Jerk Off Contest' to cart
|< | << Previous Page | 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63 | Next Page >> | >|